Ihr Warenkorb
keine Produkte

Unsere Chronik


Am 6. Mai 1906 wurde die Roßschlachterei und Speisewirtschaft in erster Generation von Bernhard Hobbold in Recklinghausen, Brandstraße 11, gegründet. Der Beiname Perds-Karl hat seinen Ursprung durch einen überaus starken Gesellen, der im großväterlichen Betrieb arbeitete.

Im Jahre 1950 übernahmen in zweiter Generation der älteste Sohn Heinrich Hobbold und Ehefrau Maria, nebst drei Kindern, das Geschäft.

1972 übernahmen in dritter Generation Heinrich Hobbold jun. und Ehefrau Christel die Firma.

Seit 1989 sind in vierter Generation Bert Hobbold und Ehefrau Heike mit im Betrieb tätig, um einmal die Familientradition fortzuführen.

Die Druckerei für Bochum & Recklinghausen

Shopsoftware by Gambio.de © 2013